Stellvertretende Kindergartenleitung für den städtischen Kindergarten Regenbogen

Themenlogo - Stellenangebote

Unser 3-gruppiger städtischer Kindergarten Regenbogen wird derzeit um 2 Gruppen erweitert, deshalb stellt die Stadt Geisenfeld

für den zukünftig 5-gruppigen städtischen Kindergarten Regenbogen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

stellvertretende Kindergartenleitung (m/w/d)

in Vollzeit

ein.

 

Ihre Aufgaben:

Als stellvertretende Einrichtungsleitung sind ihre Aufgaben in Zusammenarbeit mit der Leitung:

  • Gestaltung der Dienstpläne
  • Mitwirkung, Konzeption und Gestaltung des Schutzkonzepts
  • konstruktive Zusammenarbeit mit dem Träger
  • Organisation des Dienstbetriebes
  • Gestaltung des Teamentwicklungsprozesses und Personalführung
  • Durch ihre Führungsstärke motivieren Sie ihr Team zur Erreichung der vereinbarten Ziele

Berufsbild:

  • Ein von Kollegialität und Wertschätzung geprägtes Arbeitsumfeld
  • Sehr gute pädagogische Ausstattung
  • Sehr abwechslungsreiches Arbeiten
  • Betreuung von Kindern im Kindergartenalter

Einstellungsvoraussetzungen:

  • eine anerkannte pädagogische Ausbildung, z.B. als staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) oder einen pädagogischen Studienabschluss
  • Idealerweise Erfahrungen als stellvertretende Kiga-Leitung
  • Die Fähigkeit, dein Team mit viel Einfühlungsvermögen und Engagement zu führen.
  • Eine aufgeschlossene Persönlichkeit und einen kompetenten Umgang mit den Eltern
  • Eigeninitiative, Organisationskompetenz und das Verständnis für Betriebsführung gehören zu deinen Stärken
  • Freude an der Arbeit mit Kindern

Wir bieten an:

  • Tarifliche Eingruppierung nach TVöD
  • Zusätzliche leistungsbezogene Jahressonderzahlung
  • Attraktive betriebliche Altersvorsorge (Entgeltumwandlung)
  • Eine betriebliche Krankenzusatzversicherung
  • Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge im Rahmen der Zusatzversorgungskasse der bayerischen Gemeinden
  • Eine Hauswirtschaftskraft, die die Organisation der Küche und der hauswirtschschaftlichen Aufgaben übernimmt
  • Bezuschußung von Fahrtkosten für die tägliche Fahrt zwischen Wohnort und Arbeitsplatz (bei mehr als 10 km)
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsprogramme
  • Teambildungsmaßnahmen
  • Eine Verwaltung, die dir im Alltag zur Seite steht
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Hochwertige Austattung mit Wohlfühlatmosphäre

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 07. Februar 2023 an die

 

Stadt Geisenfeld, Personalamt, Kirchplatz 4, 85290 Geisenfeld

oder per Mail an personalamt@geisenfeld.de

 

Für Rückfragen steht Ihnen die Geschäftsleiterin, Frau Irene Wimmer (Tel. 08452 98-11) gerne zur Verfügung.