Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt und VGem Geisenfeld  |  E-Mail: katharina.missbrandt@geisenfeld.de  |  Online: http://www.geisenfeld.de

AKTUELLES

NeueMitarbeiterVillaKunterbunt
Pressemitteilung vom 06.11.2019
Drei neue Mitarbeiterinnen im städtischen Kindergarten „Villa Kunterbunt“ begrüßt  ...mehr
Begrüßung_Michael_Kuchenbuch
Pressemitteilung vom 06.11.2019
Neuer Mitarbeiter im Rathaus Geisenfeld
Michael Kuchenbuch tritt seinen Dienst in der Verwaltungsgemeinschaft Geisenfeld an  ...mehr
Stadtwappen Geisenfeld
Richtlinien für die Überlassung städtischer Gebäude, Zulassung zu Märkten und die Sondernutzung öffentlicher Verkehrsflächen zum Zwecke der Wahlwerbung für die Kommunalwahl 2020  ...mehr
Bürgerenergiepreis
Bürgerenergiepreis Oberbayern – Mein Impuls. Unsere Zukunft!
10.000 Euro für die Energiezukunft: Bewerben Sie sich jetzt!  ...mehr
Stadtwappen Geisenfeld
Abfuhrterminpläne 2020 online  ...mehr
Stadtwappen Geisenfeld
Projekt: Erstellung eines Teil-Energienutzungsplanes für die Stadt Geisenfeld:  ...mehr
"Highway" wird zur ganz normalen Straße
Lobende Worte und Weißwürste bei Freigabe der sanierten Nebenstrecke von Pindhart nach Aiglsbach  ...mehr
Stadtwappen Geisenfeld
Die Stadt Geisenfeld bittet alle Vereine ganz herzlich, ihre öffentlichen Veranstaltungsermine zur Erarbeitung des Veranstaltungskalenders 2020 an carina.sedlmaier@geisenfeld.de zu melden. Vielen Dank!  ...mehr
Bild_Dienstbjuiläen_Breitner-Käser_Groß_Partheymüller
Drei Mitarbeiter der Stadt und VG feiern Dienstjubiläum  ...mehr
Ausbildungsstart
Pressemitteilung vom 03.09.2019  Ausbildungsstart im Rathaus und BauhofVier neue Auszubildende treten zum 1. September ins Berufsleben ein  Zum Ausbildungsstart 2019/2020 ermöglichte die Verwaltungsgemeinschaft Geisenfeld gleich zwei Bewerberinnen den Start ins Berufsleben. Lena Lachermeier und  ...mehr
Kläranlagenkurs_Bild
Pressemitteilung vom 03.09.2019  Michael Betz und Christian Schmid absolvieren erfolgreich Grundkurs für den Kläranlagenbetrieb Die beiden Mitarbeiter der Kläranlage, Michael Betz und Christian Schmid, absolvierten bereits im April dieses Jahres in Neuendettelsau den Grundlagenkurs für den Kl  ...mehr
Geisenfelder Traumnoten
Vier Mädels - Johanna Dirsen, Laura Hölzl, Daniela Kastner und Lea Königer - haben ihre Mittlere Reife-Prüfung an der Staatlichen Realschule Geisenfeld mit der Traumnote 1,0 abgeschlossen.  ...mehr
Unterpindhart
Vergabe von Bauplätzen im Einheimischenmodell  Die Stadt Geisenfeld vergibt vier Bauplätze im Rahmen Ihres Einheimischenmodells im Baugebiet „Lustfeld II“, Ortsteil Unterpindhart.   Folgende Grundstücke im Baugebiet „Lustfeld II“ stehen im Einheimischenmodell zum Verkauf:   Parzelle  ...mehr
Stadtwappen Geisenfeld
Merkblatt zum Härteausgleich Straßenausbaubeitrag
Art. 19 a Kommunalabgabengesetz (KAG)  ...mehr
Verabschiedung Hagl
Bauhofmitarbeiter Herbert Hagl wird in den Ruhestand verabschiedet  ...mehr
Blühwiesen_für_Geisenfeld_F1
In Geisenfeld sowie in einigen Ortsteilen werden seit dem letzten Jahr Blühflächen geschaffen.  ...mehr
Stadtwappen Geisenfeld
Lockere Grabsteine stellen eine erhebliche Unfallgefahr
für Friedhofsbesucher dar.  ...mehr
Stadtwappen Geisenfeld
Projekt: Erstellung eines Teil-Energienutzungsplanes für die Stadt Geisenfeld:
Prüfung der Energieversorgung für das Rathaus und das Alte Rathaus, Maßnahmen zur energetischen Effizienzsteigerung der Kläranlage, Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED  ...mehr
Bayrischer Bauernverband
Der Bayerischer Bauernverband (BBV) und die Untere Naturschutzbehörde am Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm haben sich in vier Handlungsfelder auf neue Perspektiven beim Bibermanagement im Landkreis verständigt.  ...mehr
Verlegen der Kanalleitung nach Ilmendorf
Von der 6 Kilometer langen Leitung die vom Pumpwerk in Höhe der Klapsmühle bis zur Kläranlage Geisenfeld führt, sind bis Ende August schon knapp 2,7 km verlegt worden.  ...mehr
Gadener Strasse
Die Baumaßnahmen an der Gadener Strasse BA III gehen zügig voran. Die Baumaßnahme liegt im Zeitplan.  ...mehr
Neue Einfriedung für Trainingsplatz
Wie schon in den vergangenen Monaten durch den Bauzaun angedeutet, soll der Platz neben dem Hallenbad, als Trainingsplatz für den FC Geisenfeld genutzt werden. Derzeit sind nun die Arbeiten für die dauerhafte Lösung im vollem Gange und werden etwa 2 Wochen in Anspruch nehmen.  ...mehr
Stadtwappen Geisenfeld
Fundtiere aus dem Bereichen Geisenfeld werden in der Tierherberge des Tierschutzvereines Pfaffenhofen untergebracht.  ...mehr

drucken nach oben