Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt und VGem Geisenfeld  |  E-Mail: katharina.missbrandt@geisenfeld.de  |  Online: http://www.geisenfeld.de

Städtische Einrichtungen geschlossen

Pressemitteilung

 

Allgemeinverfügung Veranstaltungsverbote und Betriebsuntersagungen anlässlich der Corona-Pandemie;
Städtische Einrichtungen geschlossen

Die Verwaltungsgemeinschaft Geisenfeld unterstützt die Maßnahmen der Bayerischen Staatsregierung zum Schutz von Bürgerinnen und Bürger, um das Risiko einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu verringern. Experten empfehlen derzeit als wichtigste Vorbeugung, Kontakte zu anderen Menschen soweit es geht einzuschränken. Vor diesem Hintergrund sind alle städtischen Einrichtungen ab Mittwoch, 18. März vorübergehend geschlossen:

 

  • Die Stadtbücherei ist bis einschließlich 19. April geschlossen. Die getätigten Ausleihungen verlängern sich automatisch

  • Das Jugendzentrum Geisenfeld ist ebenso bis einschließlich 19. April geschlossen

 

Rathaus und Stadtverwaltung
Der Besucherverkehr im Rathaus mit dem Bürgerservice und Standesamt werden vorerst bis einschließlich 03.04.2020 eingeschränkt.Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, alle Erledigungen aufzuschieben oder telefonisch bzw. online zu erledigen. Einige Dienstleistungen sind unter www.geisenfeld.de zu finden. Ein direkter persönlicher Kontakt zu einem Ansprechpartner ist nur im dringenden Ausnahmefall und nach vorheriger Terminvereinbarung 08452/98-0 möglich.

Bei Interesse an Öffentliche Auslegungen (z.B. 9. Änderung des Flächennutzungsplans und Bebauungsplan Nr. 27 Sondergebiet „Solarpark Ernsgaden I“, Flurneuordnung und Dorferneuerung Untermettenbach, Immissionsschutzrecht
usw.) bitten wir um telefonische Terminvereinbarung unter 08452/98-102

Der Bürgerservice ist im Einzelfall unter 08452/98-43 erreichbar.

Das Standesamt Geisenfeld und Ernsgaden erreichen Sie telefonisch unter 08452/98-39.

Trauungen können vorgenommen werden. Die Zahl der Teilnehmer ist bis einschließlich 19.04.2020 auf maximal vier Personen beschränkt (Brautpaar und Trauzeugen).

 

Anberaumte Sitzungen der kommunalen Gremien (Stadtrat und Bauausschuss) werden im März nicht stattfinden. Der Stadtrat tagt am 23.04.2020 wieder. Die nächste Sitzung des Bauausschusses findet voraussichtlich am 22.04.2020 statt.

 

Da der Lebensmittelhandel von der Untersagung der Ladenöffnung ausgeschlossen ist, findet der Wochenmarkt an den Samstagen von 08:00 bis 12:00 Uhr am Stadtplatz weiterhin statt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.geisenfeld.de und gerne telefonisch unter 08452/98-0

 

 

 

***Ende des Artikels***

 

drucken nach oben