Herzlich willkommen bei der Stadt Geisenfeld

Grußwort des Bürgermeisters

Portraitbild des 1. Bürgermeisters, Paul Weber

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste!

Ich freue mich über Ihren Besuch auf der Internetseite der Stadt Geisenfeld - als Einheimischer oder als Gast. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie viele Informationen und Anregungen. Hier erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes über unsere Stadt, den Stadtrat, die Stadtverwaltung, die kommunalen Einrichtungen und die Aufgaben der Verwaltungsgemeinschaft Geisenfeld. Als Bürgerin und Bürger möchten wir Sie mit dem Leben in der Stadt Geisenfeld, den Angeboten, Dienstleistungen des Rathauses bzw. der Verwaltungsgemeinschaft und der weiteren öffentlichen Einrichtungen noch besser vertraut machen. …mehr

Aktuelle Informationen

Kelten Römer Museum

Die Pfingstferien im Landkreis Pfaffenhofen genießen

Die Ferienzeit steht vor der Tür und im Landkreis Pfaffenhofen werden vielfältige Möglichkeiten zum Erleben angeboten. …mehr
Hallenbad Geisenfeld

Geisenfelder Hallenbad geht in die Sommerpause

Der Badebetrieb startet dann wieder Mitte September. Das genaue Datum wird rechtzeitig bekannt gegeben. …mehr
Landratsamt

Servicestelle in der Landratsamts-Außenstelle in Vohburg am Freitag geschlossen

Die Servicestelle in der Außenstelle Nord des Landratsamts in Vohburg muss am Freitag, 17. Mai krankheitsbedingt geschlossen bleiben. …mehr
Zammakemma 1

Geisenfeld vereint: Gemeinschaft und Sprache beim „Z’samma-kemma"

Ein bemerkenswertes Beispiel sozialer Verbundenheit wurde kürzlich im Pfarrheim von Geisenfeld sichtbar, als das "Z'samma-kemma"-Sprachcafé mehr als 30 Geflüchtete und ehrenamtliche Helfer zusammenbrachte. …mehr
Luisa ist hier

Luisa ist hier - Präventionsprojekt findet immer mehr Unterstützer

„Luisa ist hier! – ein Hilfsangebot für Mädchen und Frauen in der Partyszene und öffentlichen Einrichtungen findet auch im Landkreis Pfaffenhofen immer weitere Unterstützer. …mehr
Wahlschein

Europawahl 2024

Am 09. Juni 2024 findet die Europawahl statt. Die Abgeordneten des Europäischen Parlaments werden für die Dauer von fünf Jahren von den Bürgerinnen und Bürgern der EU gewählt.  …mehr
Weitere aktuelle Nachrichten finden Sie hier