Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

VG Geisenfeld mit der Stadt Geisenfeld und der Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: katharina.missbrandt@geisenfeld.de  |  Online: http://www.geisenfeld.de

Text und Bilder von Heinz Peter Blank

Italienische Nacht mit I DOLCI SIGNORI im Khanngarten

Zum zweiten Mal erlebten zahlreiche Gäste im Khanngarten Geisenfeld eine italienische Nacht mit I DOLCI SIGNORI. Ein neues Band-Konzept, entstanden in einer Regensburger Sommernacht durch Ricardo und Bernardo, verbindet moderne italienische Musik, mediterranes Temperament und eine einzigartige Show miteinander.
I D’OLCI SIGNORI

Rund vierhundert Gäste ließen sich das Vergnügen nicht nehmen, an dem lauen, italienischen Sonntagabend in romantischer Umgebung teilzuhaben. Hinter Klostermauern im Khanngarten Geselligkeit und Pizza oder Bruschetta genießen, an der Prosecco-Bar das tolle Ambiente auf sich wirken lassen - dazu Musik, die italienischer nicht sein könnte. Wundervoll!

 

Bürgermeister Christian Staudter begrüßte die Gäste und gratulierte bei der Gelegenheit auch gleich Italien (AC Mailand) zum Fußballtriumph tags zuvor. Kulturreferentin Henriette Staudter freute sich über die fantastische Stimmung und dankte den städt. Mitarbeitern und persönlichen Freunden für die große Hilfe bei Organisation und Aufbau. Toll, trotz Pfingsten zu werkeln.

 

Seit dem Jahr 2002 gibt es die Coverband I DOLCI SIGNORI. Die sechs internationalen Spitzenmusiker um die beiden charismatischen italienischen Sänger Rocco Verardo und Gianni Carrera bieten die großartige und nicht umsonst erfolgreichste Italo-Party-Show in Deutschland. Und wie deutlich wurde das an diesem Sonntagabend hinter den Klostermauern. Akkustischer Genuss italienischer Top-Hits von Ramazotti bis Zucchero, ebenso eigene Titel und nicht zuletzt einige optische Leckereien. Ein Feuerwerk für die Sinne, welches am späteren Abend Ausdruck im Tanz vor der Bühne fand.

 

Italiens Wettergöttin in einem sonst insgesamt verregneten Mai und das süße Lebensgefühl waren für ein paar Stunden zu Gast in Geisenfeld!

drucken nach oben