Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

VG Geisenfeld mit der Stadt Geisenfeld und der Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: katharina.missbrandt@geisenfeld.de  |  Online: http://www.geisenfeld.de

„Mörderisches Bayern“ mit Udo Wachtveitl - 30.10.2010

Ein musikalischer, intelligenter, äußerst unterhaltsamer Krimi-Abend mit Udo Wachtveitl als grandiosem Leser, der Emotionen weckt und die Phantasie beflügelt.
Mörderisches Bayern
„Mörderisches Bayern“ mit Udo Wachtveitl am Samstag, 30.10.2010 um 20:00 Uhr in der Aula der Volksschule Geisenfeld, Forstamtstraße 9. Unter dem Titel „Mörderisches Bayern“ hat Robert Hültner eine Textcollage aus seinen drei Kriminalromanen um den bayerischen Inspektor Paul Kajetan zusammengestellt.
Mörderisches Bayern
Mörderisches Bayern

Udo Wachtveitl ist ein grandioser Leser. Er versteht es mit minimalistischer Gestik, ungeheurem Stimmvolumen und Modulationsvermögen jeder Person ihre eigene Stimme, ihren eigenen Charakter zu geben. Seine fulminante Sprechkunst bringt den Inspektor Kajetan und alle anderen Figuren aus den städtischen und ländlichen Milieus der 1920er Jahre des letzten Jahrhunderts mühelos in unsere Zeit.

 

Hans Kriss ist der Erzähler des Abends. Er verbindet die verschiedenen Episoden und erklärt die Zusammenhänge.

 

Die Musik dazu von Sebi Tramontana, Andreas Koll und Erwin Rehling ist nicht Beiwerk, sondern gleichberechtigter Akteur.

 

 

Eintrittspreis: 11,oo €



Kinder bis 14 Jahren - 5,00 Euro

Schüler/Studenten/Auszubildende - 5,00 Euro

Schwerbehinderte ab 50% - 5,00 Euro

 

 

Weitere Infos www.moerderisches-bayern.de

drucken nach oben