Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

VG Geisenfeld mit der Stadt Geisenfeld und der Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: katharina.missbrandt@geisenfeld.de  |  Online: http://www.geisenfeld.de

Weitere Informationen zu Film und Musik

Der Film …

UNDERWORLD ist JOSEF VON STERNBERGS vierter und letzter Stummfilm. Entgegen allen Einschätzungen der damaligen Hollywood-Bosse wurde dieser Gangsterfilm der erste große Erfolg STERNBERGS und stilprägend für das Genre.

Zum Inhalt:
Gangsterboss Bull Weed (GEORGE BANCROFT) nimmt den zum Trinker abgestiegenen Rechtsanwalt Rolls Royce (CLIVE BROOK) aus ganz eigennützigen Gründen in seine Dienste: Zum einen war der Besoffene Zeuge seines Bankraubs, zum anderen hat der Nüchterne den Grips für die intelligente Planung von Coups, der ihm selbst, dem Mann fürs Grobe einfach abgeht. Rolls Royce steigt mangels Alternativen in den neuen Job ein und schnell zur rechten Hand des Bosses auf. Gefährlich wird es, als der innerlich wie äußerlich zum Gentleman gewordene Rolls Royce und die verführerisch schwebende, doch mit dem Boss Bull Weeds liierte Feathers (EVELYN BRENT) sich verlieben.
Als Bull Weed wegen Mordes zur Hinrichtung verurteilt im Gefängnis sitzt, nimmt ein von der Rechtsordnung verfügtes Verhängnis aus Polizeigewalt, Loyalität, vermeintlichem Verrat, moralischer Verpflichtung und Eifersucht und seinen Lauf ...

 

… und die Musik dazu

hat Helmut Nieberle komponiert, arrangiert und führt sie live im Quartett auf. Neben ihm an der 7-saitigen Jazzgitarre spielen Franziska Forster (Altsaxofon, Flöten), Christoph Hörmann (Tenorsaxofon, Bassklarinette) und Reinhold Graßl (Kontrabass) eine vom Rhythmus und Spannungsbogen der Filmbilder inspirierte Musik: zum wilden Ball im Dreamland Café oder ein fragiles, instrumental mehrfach variiertes Liebesthema zu den Szenen, in denen sich Feathers und Rolls Royce finden und verlieren.

Zum ersten Mal wurde dieser neue 89 Minuten-Soundtrack zu Sternbergs UNDERWORLD bei den Erlanger StummFilmTagen 2010 aufgeführt: www.stummfilmmusiktage.de

drucken nach oben

Ansprechpartner

Kulturreferentin der Stadt
Frau Henriette Staudter
Tel: 0171 – 82 75 524
E-Mail: kultur@geisenfeld.de
Bürgerservice im Alten Rathaus
Tel: 08452-98 43
E-Mail:

Bürgerservice

Transparentes Logo

Adressen der Veranstaltungsorte

Stadtplan
pdfStadtplan zum download