Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

VG Geisenfeld mit der Stadt Geisenfeld und der Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: katharina.missbrandt@geisenfeld.de  |  Online: http://www.geisenfeld.de

Geisenfeld - Geburtsstätte des Hopfenanbaus.

Hallertauer Heimat und Hopfenmuseum

Hallertauer Heimat- und Hopfenmuseum Bis zum Beginn der umfangreichen Sanierungsarbeiten des 1626 erbauten Alten Rathauses (2012) war das liebevoll gestaltete Heimat- und Hopfenmuseum im Geisenfelder Schmuckstück, dem Renaissance Rathaus, beheimatet.

Zukünftig findet das Museum nach Abschluss der Renovierungsarbeiten eine neue Bleibe im ehemaligen Benediktinerinnen-Kloster. Zwischenzeitlich sind die typischen Alltagswerkzeuge eines Hopfenbauern der guten alten Zeit, Schusterwerkstatt, Schmiede und vieles mehr im ehemaligen Norma-Gebäude, Augsburger Str. 52, eingelagert.

 

Die wissenschaftlich-paläontologische Abteilung dokumentiert eindrucksvoll, dass im subtropischen Klima der Hallertau einst sogar Giraffen und Nashörner heimisch waren. Besonders sehenswert sind auch die Funde aus der keltischen Zeit, die von einer frühen, künstlerisch hochstehenden Zivilisation in der Region Zeugnis ablegen.

Heimatmuseum Geisenfeld

 

Homepage: http://www.heimatmuseum-geisenfeld.de/

 

drucken nach oben