Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

VG Geisenfeld mit der Stadt Geisenfeld und der Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: katharina.missbrandt@geisenfeld.de  |  Online: http://www.geisenfeld.de

Statistische Kenngrößen

Nachfolgend können Sie die stetige Bevölkerungsentwicklung in der Stadt Geisenfeld ersehen.
Einwohnerzahl
Diagramm der Bevölkerungsentwicklung in der Stadt Geisenfeld seit 1992. Bitte zum Vergrößern das Bild anklicken.

Die Einwohnerzahlen beziehen sich immer auf den Stand 31.12. eines Kalenderjahres.

 

Einwohnerzahlen:

1992: 8520 Einwohner
1993: 8546 Einwohner
1994: 8666 Einwohner
1995: 8817 Einwohner
1996: 8913 Einwohner
1997: 8921 Einwohner
1998: 9061 Einwohner
1999: 9165 Einwohner
2000: 9280 Einwohner
2001: 9478 Einwohner
2002: 9440 Einwohner
2003: 9602 Einwohner
2004: 9634 Einwohner

2005: 9648 Einwohner

2006: 9684 Einwohner

2007: 9711 Einwohner

2008: 9804 Einwohner

2009: 9876 Einwohner

2010: 9914 Einwohner

2011: 10014 Einwohner

2012: 10116 Einwohner

2013: 10276 Einwohner

 

Geografische Lage / Koordinaten:

48° 41´ 05" Nördlicher Breite

11° 36´ 53" Östlicher Länge

 

Höhe:

386 m ü. NN (Höhe über dem Meeresspiegel)

 

Bevölkerungsdichte

Die Bevölkerungsdichte ist die mittlere Anzahl der Einwohner pro Fläche für ein bestimmtes Gebiet (Staat, Region oder ähnliches), in der Regel angegeben in Einwohner pro km². Man errechnet sie, indem man die Einwohnerzahl des Gebietes durch die Fläche des Gebietes teilt.
Für Geisenfeld gilt eine Bevölkerungsdichte von 109 Einwohner je km².

 

Gemeindegröße (Fläche):

Gesamt: 88,25 km²

Wald: 25,42 km²

bebaute Fläche: 3,37 km²

Betriebsfläche: 1,64 km²

daraus Abbauland: 1,51 km²

Erholungsfläche: 0,13 km²

daraus Grünanlagen: 0,03 km²

Verkehrsfläche: 2,65 km²

Straßen, Wege, Plätze: 2,60 km²

Landwirtschaftsfläche: 52,94 km²

Wasserfläche: 2,04 km²

Flächen anderer Nutzung: 0,13 km²

 

Amtlicher Gemeindeschlüssel

Der Amtliche Gemeindeschlüssel (AGS), früher auch Amtliche Gemeindekennzahl (GKZ) oder Gemeindekennziffer, ist eine Ziffernfolge zur Identifizierung politisch selbständiger Gemeinden oder gemeindefreier Gebiete.

Der Gemeindeschlüssel der Stadt Geisenfeld lautet: 09 1 86 122

 

Dabei bedeuten die einzelnen Nummern

  • 09 Bayern
  • 1 Oberbayern
  • 86 Landkreis Pfaffenhofen
  • 122 Gemeindeschlüssel

 

 

drucken nach oben